Die deutschen Junioren um Skip Klaudius Harsch haben im finnischen Lohja den Aufstieg in die A-Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Als Dritte der B-WM qualifizierten sie sich für das WM-Turnier vom 3. bis zum 10. März in Aberdeen (SCO). Die junge Juniorinnen-Team haben den Aufstieg leider verpasst, schieden im Viertelfinale aus.
DCV-Junioren steigen in A-Weltmeisterschaft auf
Für die beiden Junioren-Nationalteams läuft es bei der B-Juniorenweltmeisterschaft im finnischen Lohja bislang sehr gut. Sowohl die Deutschen Meister um Skip Klaudius Harsch als auch das weibliche Team von Skip Mia Höhne stehen in der Playoff-Runde.
Junioren B-WM: Beide DCV-Teams in den Playoffs
Die Goldmedaillen bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2017 im koreanischen Gangneung gingen an die Damen aus Schweden und in der männlichen Konkurrenz überraschend an das Gastgeber-Team aus Korea.
Junioren-WM: Titel nach Schweden und Korea
Die B-Weltmeisterschaften der Juniorinnen und Juniorinnen in Östersund (SWE) sind aus deutscher Sicht ernüchternd zu Ende gegangen. Die als klarer Mitfavorit auf den Aufstieg in die A-WM gehandelten DCV-Junioren um Skip Marc Muskatewitz haben den Sprung ins Oberhaus am Ende überraschend verpasst. Für das Juniorinnen-Team um Skip Maike Beer war bereits im Viertelfinale knapp Endstation.
B-WM: Junioren verpassen überraschend Aufstieg
Die beiden deutschen Teams haben bei der Junioren-B-WM im schwedischen Östersund bislang stark aufgetrumpft und haben so jeweils vorzeitig das Viertelfinale erreicht.
Junioren-B-WM: Beide Teams vorzeitig im Viertelfinale
Archiv
TERMINE
2018
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
03. März
World Junior Championships
in Aberdeen (SCO)
09. März
Paralympische Spiele 2018
in PyeongChang (KOR)
www.curlingticket.de