Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi
Erst zum fünften Mal seit der Wiederaufnahme des Curlingsports in das Programm der Olympischen Winterspiele im Jahr 1998 in Nagano (JAP) treten die besten Curler der Welt nun vom 10. bis zum 21. Februar 2014 auf olympischem Eis gegeneinander an. Im russischen Sotschi wird das Olympische Curling-Turnier der Damen und Herren im rund 3.000 Zuschauer fassenden "Ice Cube" Curling Centre ausgetragen.

Acht der jeweils zehn Startplätze für Olympia in Sotschi wurden direkt über die Platzierungen bei den Weltmeisterschaften 2012 und 2013 vergeben. Die letzten Tickets konnten beim erstmals überhaupt ausgetragenen Olympic Qualification Event in Füssen gelöst werden. Die deutschen Herren vom CC Hamburg mit Skip John Jahr, Felix Schulze, Christopher Bartsch, Sven Goldemann und Peter Rickmers sicherten sich so ihren Startplatz. Die deutschen Damen haben diese Chance leider nicht nutzen können und sind somit in Sotschi nicht dabei.

>>> Zur Veranstaltungsseite der World Curling Federation
TERMINE
2017
06. Oktober
World Mixed Championship
in Champéry (SUI)
17. November
European Curling Championships
in St. Gallen (SUI)
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
www.curlingticket.de