Niklas Edin bei Berliner Curlern zu Gast
vom 20.12.2016
Am Montag, 19. Dezember, war Niklas Edin, der Skip der schwedischen Nationalmannschaft, zu Besuch bei den Berliner Curlern. Anlass waren Aufnahmen für ein TV-Projekt unter dem Namen „Sport Swap“ des „Olympic Channel“ (https://www.olympicchannel.com). Bei dem Projekt geht es darum, dass sich zwei Olympiateilnehmer über ihre Sportarten austauschen und dem jeweils anderen, die eigene Sportart vermitteln. Konkret ging es um Bogenschießen und Curling. Als Vertreterin der Sportart Bogenschiessen war die Olympiazweite von Rio, Lisa Unruh aus Berlin, zu Gast.

Nachdem am Vormittag Niklas Edin, der zweifache Weltmeister und Olympia-Dritte von Sotchi 2014, das Bogenschiessen erfahren durfte, wurde am Nachmittag Lisa Unruh von Edin in das Curling eingewiesen.

Nach dem Dreh nahm sich Niklas Edin noch etwas Zeit und beteiligte sich am montäglichen Training der Berliner Curler.
TERMINE
2017
06. Oktober
World Mixed Championship
in Champéry (SUI)
17. November
European Curling Championships
in St. Gallen (SUI)
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
www.curlingticket.de