Endrunde für Jugend-DM komplett
vom 14.12.2016
Die Deutsche Curling-Meisterschaft der Junioren startete vergangenes Wochenende mit der Vorrunde im Oberstdorfer Eisstadion. Nach sieben Runden mit vielen bis zum Schluss spannenden Spielen stand fest, welche vier Mannschaften sich für die Endrunde, die im März in Füssen stattfindet, qualifizierten.

Mit nur einer Niederlage in der Vorrunde zogen die Mannschaften von Baden-Hills mit Skip Marc Muskatewitz, Oberstdorf mit Michael Wiest und die Spielergemeinschaft Füssen/Schwenningen mit Bobby Sutor souverän in die Endrunde. Den vierten und letzten Qualifikationsplatz errangen die Junioren des Curling-Clubs Hamburg (Skip Noack). Auf den Rängen fünf bis sieben platzierten sich die Mannschaften aus Konstanz, Geising und die zweite Mannschaft aus Oberstdorf.
TERMINE
2017
17. November
European Curling Championships
in St. Gallen (SUI)
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
03. März
World Junior Championships
in Aberdeen (SCO)
www.curlingticket.de