Deutsche Rollstuhl-Curler lösen Paralympics-Ticket
vom 18.11.2016
Praktisch ohne eigenes Zutun hat das deutsche Rollstuhl-Curling-Team zum zweiten Mal nach 2010 ein Ticket für die Paralympischen Winterspiele ergattert. Nach dem Ausgang der B-WM ist dem Team von Nationaltrainer Bernd Weißer der Startplatz für Pyeongchang nicht mehr zu nehmen. In der südkoreanischen Metropole bestreitet Deutschland im kommenden Jahr auch die A-WM, nachdem 2014 der Aufstieg gelungen war. Bei der bisher einzigen Paralympics-Teilnahme 2010 in Vancouver belegte Deutschland Rang sechs.
TERMINE
2017
15. Dezember
Deutsche Meisterschaften
Damen & Herren
03. Januar
World Junior-B Curling Championships 2018
in Lohja (FIN)
25. Januar
DM Mixed Doubles
in Geising
www.curlingticket.de