Zum 18. Oktober 2014 lud der DCV in Kooperation mit Eintracht Frankfurt zu einem Eintagesturnier in die Frankfurter Eissporthalle ein. Eingeladen waren alle deutschen Curling Clubs, die Clubs der an Deutschland angrenzenden Länder, Betriebsmannschaften, die Rollstuhl und Gehörlosen-Curler und alle die Spaß am Curling haben. Es wäre wünschenswert gewesen, wenn sich noch ein paar Nachbarvereine beteiligt hätten. Das Turnier war als Inklusionsturnier für alle Curler ausgeschrieben. Zwölf Teams aus Düsseldorf, Köln, Chemnitz, Ilmenau, aus Bayern, Luxemburg und des Gastgebers trafen sich zum sportlichen Wettstreit des Breitensportturnieres des DCV, das durch Eintracht Frankfurt organisiert und ausgetragen wurde. Turnierleitung lag bei Manfred Hübner in Zusammenarbeit mit dem Curling-Obmann des HEV, Jens Herber, sowie den Frankfurtern Marjon Hilberink und Hans Wicki. Was liegt näher, als dieses Turnier „Frankfurter Bembelcup“ zu nennen.
Bericht vom Breitensport-Turnier des DCV
Zu ihrem 20. Golf und Curling-Turnier konnten die Verantwortlichen des Baden Hills Golf und Curling Club zehn Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz begrüßen. Zu den fünf Teams aus dem eigenen Club, gesellten sich zwei Teams aus Hamburg, sowie zwei aus Utzwil und eines aus Basel, die um die begehrten Preise kämpften.
Erster Saisonsieg für BHGCC-Curler
Die Abteilung Curling des Eissport & Schlittschuh-Clubs 2007 Berlin lädt zum erstmals ausgetragenen Berlin Curling Cup ein, der vom 16. bis 18. Januar 2015 in Eissporthalle PO9 in der Hauptstadt stattfinden wird.
Ausschreibung: Premiere des Berlin Curling Cup
Am vergangenen Wochenende wurde das offizielle Saisoneröffnungsturnier des CC Füssen mit internationalen Gästen gespielt.
Saison in Füssen mit den Classics 2014 eröffnet
Anlässlich dieses Jubiläums hat der Präsident des CC Unna, Udo Fischer, persönlich einen Beitrag für unsere lose Reihe von Club-Porträts verfasst und stellt damit seinen Club vor.
35 Jahre im DCV: Der Curling Club Unna
Der Vorsitzende des Kölner Eis-Klub e.V., Karl-Friedrich Twelker, hat im historischen Rathaus er Domstadt das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.
Karl-Friedrich Twelker erhält Verdienstmedaille
In der losen Folge von kurzen Porträts von deutschen Curling-Klubs schauen wir heute ins Rheinland, wo mit dem der Curling-Abteilung des Kölner Eis-Klubs (KEK) das aktuell jüngste Mitglied des Deutschen Curling-Verbandes ansässig ist. Erst seit Ende 2011 offiziell im Verein aktiv, haben sich die Kölner Curler um den Abteilungsleiter und ehemaligen DCV-Kaderspieler Dr. Christoph Möckel bereits einen guten Namen gemacht.
Ältester Curling-Klub – jüngstes DCV-Mitglied
Am vergangenen Wochenende fand auf dem olympischen Eis von 2006 in Pinerolo (nahe Turin) das 12. International Junior Curling Club Bonspiel statt. Deutschland war mit insgesamt fünf Mannschaften vertreten. Davon waren drei Füssener Teams, eines aus Baden Hills, sowie eine Mannschaft aus Geising. Weitere Teams aus der Schweiz, Schottland, England und Italien kämpften ebenfalls um den Turniersieg.
Toller Saisonabschluss für junge Curler in Pinerolo
Das Ende der Curling-Saison rückt näher, und damit auch der Termin für die 36. Bavarian Open Mixed. Dazu lädt der EC Oberstdorf vom 29. Mai bis zum 1. Juni herzlich ein.
Mixed: Einladung zu den Bavarian Open
Der Chemnitzer Eislauf-Club feiert "10 Jahre Curling in Chemnitz" mit einem Jubiläumsturnier am 10. und 11. Mai und lädt dazu maximal 16 Teams ein - auch Rollstuhlcurler und Betriebsmannschaften. Die Anmeldefrist endet am 17. April.
Noch Plätze frei: Jubiläumsturnier in Chemnitz
Am Dienstag wird es spannend in der Curlinghalle an der Heliosarena in Schwenningen. Zum zehnten Mal wird hier das Finale der Ausscheidung zur Deutschen Curling-Betriebsmeisterschaft ausgespielt. Am Abend spielen die Teams, die schon zwei Spielrunden bestritten haben, um die ersten drei Plätze. Denn der CC Schwenningen kann drei Teams nach Köln entsenden, die dort um den Titel "Deutscher Curling Betriebsmeister" kämpfen.
Finale der Betriebsliga in Schwenningen
Das junge Damen-Team des Deutschen Curling-Verbandes um Skip Imogen Oona Lehmann ist beim gut besetzten Traditionsturnier um den Oberstdorfer Pokal Vierter geworden.
DCV-Damen in Oberstdorf Vierter
Am letzten Wochenende fand der vom Curling Club Schwenningen seit Jahren durchgeführte Hansele Cup statt. 14 Teams aus der Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien nahmen daran teil. Einzelspieler aus den USA und Kanada waren ebenso dabei. Auch zwei Rollstuhlspieler spielten mit.
Schwenninger Junioren gewinnen Hansele Cup
Auch in diesem Jahr war der Winterssporttag des Rastatter Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums bei den Curlern des Baden Hills Golf und Curling Clubs (BHGCC) in der Eisarena auf dem Baden-Airpark wieder ein toller Erfolg. 14 Jungen und Mädchen der achten und neunten Klasse des LWG, sowie zwei Betreuer, fanden sich in diesem Jahr bereit, ihre körperliche Fitness und Balancesicherheit auf dem Eis in der Hügelsheimer Eisarena auf den Prüfstand zu stellen.
Erfolgreicher Wintersporttag auf den BHGCC-Rinks
Mit erneut großem Erfolg hat der Curling-Club Hamburg kürzlich das Event "Bundesliga goes Curling" in der CCH-Eishalle wiederholt. Prominente Vertreter aus mehreren Hamburger Topteams probierten sich auf dem Eis aus.
Tolles Event: "Bundesliga goes Curling" in Hamburg
Am vergangenen Wochenende wurde in der Schwenninger Curlinghalle an der Heliosarena das Internationale Rollstuhlturnier im Curling absolviert.
Bericht vom Int. Rollstuhlcurling-Turnier beim CCS
Während sich in Hamburg die besten deutschen Herren-Teams beim CeramTec German Masters mit der internationalen Konkurrenz misst, feiert der Curling Club Schwenningen vom 24. bis 26. Januar ebenfalls mit einem hochklassig besetzten internationalen Turnier das Jubiläum „Zehn Jahre Rollstuhlcurling“.
Rollstuhl-Curling: Intern. Jubiläumsturnier beim CCS
Parallel zum Olympia-Qualifikationsturnier fand im Bundesleistungszentrum Füssen auch das letzte der drei Inklusionsturniere statt. Der DCV – in Verbindung mit dem DRS – beteiligte sich am vom DOSB aufgelegten Innovationsfond Breitensport-Sportentwicklung mit dem Thema „Stärkere Öffnung der Sportvereine und -verbände für Menschen mit Behinderung (Inklusion)“. Der Titel der DCV-Aktion lautete „Rollis treffen Fußgänger“.
Nachtrag: Inklusions-Turniere waren großer Erfolg
An diesem Wochenende geht es für die deutschen Curler mal nicht um Olympia. In der Curling-Halle des CC Hamburg treten die jeweils besten vier deutschen Damen- und Herren-Teams an, um sich die Deutschen Meistertitel und sich damit den deutschen Startplatz bei den anstehenden Weltmeisterschaften in Saint John (CAN) bzw. Peking (CHN) im März zu holen.
+++ ZUR DM-SONDERSEITE (inkl. Live-Scoring) +++
In Hamburg geht’s um die Curling-DM-Titel
Am vergangenen Montag richtete der Curling Club Schwenningen sein traditionelles Drei-Königsturnier aus. Viele kamen aus nah und fern. Der Curling Club Konstanz war gleich mit drei Vertretern dabei.
Großer Andrang beim traditionellen Dreikönigsturnier
Der Deutsche Curling-Verband schreibt hiermit die Deutschen Meisterschaften der Schulen und der Betriebe im Jahr 2014 aus.
Ausschreibungen für die DMs der Schulen und Betriebe
Wie der CC Schwenningen mitteilte, muss die Deutsche Meisterschaft der Rollstuhlcurler 2014 abgesagt werden. Grund sei die zu geringen Anzahl an Meldungen, die eine ordentliche Austragung verhindere. Die Titelkämpfe sollten eigentlich am 8. und 9. Februar in Schwenningen stattfinden.
DM im Rollstuhl-Curling abgesagt
Der Deutsche Curling-Verband bzw. die Vorsitzende Jugendsport Ann Kathrin Walter lädt gemäß Art. 3 der Jugendordnung des DCV zum 6. Verbandsjugendtag der Deutschen Curling-Jugend ein.
Einladung zum 6. Jugendverbandstag des DCV
Archiv
TERMINE
2017
15. Dezember
Deutsche Meisterschaften
Damen & Herren
03. Januar
World Junior-B Curling Championships 2018
in Lohja (FIN)
25. Januar
DM Mixed Doubles
in Geising
www.curlingticket.de